Frankfurt mit Neuzugang

Sind aller guten Dinge drei? LüneHünen wollen Platz 2 im Verfolgerduell verteidigen Vor gut einem Vierteljahr begann der Höhenflug der LüneHünen bis auf Platz zwei mit einem 3:1-Premierenerfolg gegen die United Volleys Frankfurt. Gegen den gleichen Gegner legten sie wenige Wochen später sogar auswärts den Grundstein zum späteren Einzug ins Pokalfinale. Sind nun aller guten…

Heimfestung bleibt stabil

SVG kesselt zu einem ganz besonderen Sieg Beim 3:0 gegen Herrsching im Block wie eine Mauer   Eine außergewöhnliche Mannschaft zeigt weiter außergewöhnliche Leistungen. Mit dem fünften Heimsieg im fünften Spiel bei voller Drei-Punkte-Ausbeute zementierten die LüneHünen ihren dritten Tabellenplatz und nehmen nach einem 3:0 (25:21, 25:23, 25:23) gegen die WWK Volleys Herrsching die beste…

Herrsching kommt mit Verstärkung

SVG will auch im fünften Heimspiel einen Dreier Die Weihnachtspause war kurz, ein wenig Abschalten können die LüneHünen erst ab Sonntag. Zuvor gibt es zum Ausklang eines erfolgreichen Jahres nochmal eine Heimaufgabe zu lösen, eine, die durchaus auch lösbar ist: Am Sonnabend (19 Uhr) kommen die WWK Volleys Herrsching (früher schlicht: TSV). Das Match ist…

Berlin soll eine Reise wert sein

LüneHünen haben bisher in der Hauptstadt aber noch nie gepunktet Die LüneHünen surfen bisher auf einer Euphoriewelle durch die Saison – bringt dieser Rückenwind jetzt auch noch einen besonderen Schub, wenn das letzte Auswärtsspiel des Jahres bei den Berlin Volleys ansteht? Der Auftritt am Sonntag (16 Uhr) im Volleyball-Tempel Max-Schmeling-Halle ist zweifellos noch einmal ein…

Aufsteiger Helios Grizzlys Giesen am Ende chancenlos

Einen schlussendlich ungefährdeten Sieg fuhr die SVG Lüneburg gegen Aufsteiger Helios Grizzlys Giesen ein. Nach dem packenden Pokalfight und –erfolg gegen Berlin vor zwei Tagen war den Lünehünen aber die Müdigkeit anzumerken. Dass SVG-Coach Stefan Hübner nicht bereit war, den Aufsteiger zu unterschätzen zeigte er mit seiner ersten sechs: Keiner der Pokalhelden gegen Berlin vor…

Gerüstet für den Pokal-Kracher

3:0 gibt weiter Rückenwind für Halbfinale gegen Berlin Der gute Lauf hält an: Die LüneHünen setzten sich nun auch bei einem Dauerrivalen der letzten Jahre um eine gute Playoff-Platzierung durch, kehrten mit einem 3:0 (27:25, 25:23, 25:21)-Erfolg vom TV Bühl zurück und gingen damit bisher erst einmal in sieben Spielen leer aus. Das ergibt 16…