Neuigkeiten im Kader der SVG Lüneburg

Neues aus dem Kader

Ende der Leidenszeit für Solbrig, Ende der Profi-Karriere von Craft Mittelblocker kommt zurück aus dem langen Krankenstand, der Außenangreifer geht Er war zweifellos der Pechvogel der Saison bei den LüneHünen, inzwischen sieht er Licht am Ende des Tunnels: Dalton Solbrig ist guter Hoffnung, demnächst wieder trainieren und sich gezielt auf die nächste Saison vorbereiten zu…

Florian Krage peilt neue Ziele an

Wechsel nach 5 Jahren

Zeit für neue Herausforderung Florian Krage ist neugierig auf neuen Input Spannende neue Ziele warten in diesem Sommer auf Florian Krage – nicht nur bei der Rückkehr in den Kreis der Nationalmannschaft, sondern danach auch bei einem neuen Verein. Denn der Mittelblocker wird die LüneHünen nach fünf Jahren verlassen. „Ich glaube, das ist der richtige…

Das selbst gesteckte hohe Ziel erreicht - Die LüneHünen freuen sich über ihre Bronzemedaillen

Saisonbilanz 2020/21

LüneHünen waren erfolgreich auf einer Mission unterwegs Fünf Tiebreaks in 20 Tagen werden mit Bronze belohnt Der Medaillenschrank der SVG wird voller, und das neueste Exemplar darin ist wohl die größte Überraschung in jetzt sieben Jahren Bundesliga-Volleyball. Wieder Bronze, das vierte Mal schon, zudem gab es ja zweimal Silber nach Pokal-Endspielen. Sechs Plaketten in sieben…

Jordan Ewert punktet auch nächste Saison für die SVG

Die 3. Unterschrift

Ewert will ausloten, wie sehr er sich noch weiter verbessern kann Außenangreifer arbeitet an vergrößertem Schlagrepertoire Entschlossen wie auf dem Feld ist Jordan Ewert auch bei seiner Zukunftsplanung. Als der kürzlich 24 Jahre alt gewordene Außenangreifer ein neues Angebot der SVG Lüneburg bekam, hat er nicht lange gefackelt und für eine weitere Saison unterschrieben. Schließlich…

Will Craft, der mit einem Schmetterball den Friedrichshafener Block überwindet.

Endstation Halbfinale

Ohne Tiebreak geht es nicht… LüneHünen erneut mit großem Fight gegen Friedrichshafen Wieder Tiebreak – knapper kann man die erste Teilnahme seiner Vereinsgeschichte an den Playoff-Endspielen kaum verpassen als die SVG Lüneburg. Wie schon im ersten dramatischen Halbfinale gegen den VfB Friedrichshafen unterlagen die LüneHünen dem Titelfavoriten auch im zweiten Duell mit 2:3 (20:25, 26:24,…

Friedrichshafens Diagonalangreifer Linus Weber (r.), der hier den SVG-Block mit Jordan und Michel überspringt, ist der wohl herausragende Spieler der Saison

Siegen oder Fliegen

Neuerlicher Kraftakt ist vonnöten Haben LüneHünen noch genug Körner gegen die Häfler in den Friedrichshafener Wochen? Dramatische Fünf-Satz-Matches der LüneHünen sind in der entscheidenden Phase dieser Bundesligasaison Standard geworden. Reichen die Energie-Reserven für einen weiteren Kraftakt? Der wird sicherlich nötig sein, um im Halbfinale ein drittes Duell am kommenden Sonnabend zu erzwingen. Nach der 2:3-Niederlage…

Fackellauf ab 25. März

Olympische Spiele in Tokio ja – aber ohne ausländische Fans Ob japanische Besucher kommen dürfen, ist noch offen Die 2020 um ein Jahr verschobenen Olympischen Sommerspiele in Tokio rücken näher, am 25. März soll der traditionelle Fackellauf starten. Das dürfte dann auch die letzten Zweifel beseitigen, dass diese Großveranstaltung vom 23. Juli bis 8. August…

Linus Weber (r.) drehte ab Satz zwei mächtig auf und war selbst mehrfach gegen einen 3er-Block der SVG erfolgreich

Knappe Niederlage im ersten Spiel

2:0-Führung reicht LüneHünen nicht Blitzstart bringt den Favoriten arg in Bedrängnis Wie bitter ist das denn? Die LüneHünen haben eine Riesenchance verpasst, für eine der größten Überraschungen ihrer Vereinsgeschichte zu sorgen. Im ersten Playoff-Halbfinale führten sie am Sonntagabend schon 2:0 beim großen VfB Friedrichshafen, um dann doch mit einer 2:3 (25:17, 25:23, 20:25, 19:25, 9:15)-Niederlage…

Tyler Koslowsky hat seinen Vertrag verlängert

Auch der Libero bleibt

„TK“ trinkt seinen Kaffee weiterhin in Lüneburg Kanadier verlängert seinen Vertrag für eine 5. Saison Vor vier Jahren kam er aus Kanada, wurde schnell heimisch und ist in der Zwischenzeit zu einem Gesicht der SVG Lüneburg geworden: Tyler Koslowsky, kurz: TK. Nun hat der Libero seinen endenden Kontrakt verlängert. Der läuft zunächst für ein Jahr,…