Rottenburg beim 0:3 in Lüneburg chancenlos

Schlussendlich ließ die SVG Lüneburg den Gästen des TV Rottenburg keine Chance. Das 3:0 stand nur gegen Ende des dritten Satzes auf der Kippe. SVG-MVP Adam Kocian unterstrich nach dem Spiel die Heimstärke der Lüneburger: „In unserer Gellersenhalle stehen alle Gegner unter Druck. Wir sind die Halle und unser tolles Publikum gewohnt und lassen uns…

Details

Richtungsweisendes Spiel für die SVG

Wenn am kommenden Samstag die SVG Lüneburg auf den TV Rottenburg trifft, ist die SVG in der für sie ungewohnten Favoritenrolle. Die Rottenburger haben bisher einen Punkt auf dem Konto und belegen den vorletzten Tabellenplatz zehn. Die SVG Lüneburg belegt Platz sechs mit sechs Punkten. Das ist nach fünf Spieltagen zunächst ein komfortabler Abstand auf…

Details

SVG nutzt ihre Chancen nicht!

So nah dran war die SVG Lüneburg noch nie, in Berlin etwas mitzunehmen: Nach einer sehr guten Leistung verlor der Volleyball-Bundesligist beim deutschen Meister Berlin Volleys mit 1:3 (20:25, 27:25, 21:25, 14:25). „Wir haben drei Sätze sehr guten Volleyball gegen einen starken Gegner gespielt. „Dieses Spiel gibt Selbstvertrauen, wir können auch gegen Teams wie Berlin…

Details

Was geht in Berlin für die SVG?

Am Sonntag um 16 Uhr tritt die SVG Lüneburg um Trainer Stefan Hübner beim amtierenden Deutschen Meister Berlin Recycling Volleys in der Max-Schmeling-Halle in Berlin an. Zuletzt musste sich die SVG Lüneburg auswärts beim TSV Hersching geschlagen geben. Somit sind die LüneHünen mit zwei Siegen und einer Niederlage in die Saison gestartet. „So früh in…

Details

Erfolg in drei Akten

Klar und deutlich in das Viertelfonale. Das war für viele das einzige zu erwartende Resultat für die SVG Lüneburg im DVV Pokalachtelfinale beim Traditionsverein aus der 3. Liga, dem ASV Dachau. Klar, verdient und deutlich war es dann am Ende auch in der sehr gut besuchten und stimmungsvollen Dachauer Halle mit einem 3:0 (25:15;25:14;27:25). Zwei…

Details

Pokal Viertelfinale ist das Ziel

Am Dienstag spielt die SVG Lüneburg um 20.00 Uhr im DVV Pokal-Achtelfinale gegen den ASV Dachau (nördlich von München). Der ASV Dachau ist momentan Tabellendritter in der 3. Liga. Somit gehen die Gastgeber als klarer Außenseiter in das Spiel gegen die SVG Lüneburg, zumal die SVG Lüneburg der erste Bundesligist ist, der seit 13 Jahren…

Details