Start für Lümix in die Saison 22/23

In der Hoffnung, dass nun endlich wieder einmal eine ganze Saison ohne größere Probleme gespielt werden kann, sind wir im September motiviert in das Hallentraining eingestiegen. Und mittlerweile haben auch unsere ersten beiden Saisonspiele in der Lüneburger A-Staffel stattgefunden.

Gestartet sind wir mit einem 3:2-Auswärtssieg in Barendorf bei den VolleyFans. Die große Halle, an die wir uns erst gewöhnen mussten, und eine lange Schwächephase im vierten Satz haben hier eine höhere Punktausbeute verhindert. Immerhin konnten wir den Tiebreak recht sicher für uns entscheiden.

Das erste Heimspiel gegen die Baggaluten endete mit einem 1:3. Hier war deutlich mehr drin. Bezeichnend, dass uns der Gegner nach unserem schwachen Start noch den ersten Satz „schenkte“. In den Sätzen danach waren wir gut im Spiel und haben unsererseits zuviele Geschenke in den entscheidenden Situationen verteilt, so etwa bei eigenen Satzbällen im vierten Satz (28:30).

Das nächste Spiel gegen die HobbyTigger steht bereits, hier sollen endlich 3 Punkte eingefahren werden, und auch die erste Pokalrunde bei den Landwehr Volleys muss demnächst gespielt werden.

LÜMIX!

Lümix