SVG steht im Viertelfinale

Die SVG Lüneburg behauptet sich gegen stark verbesserte Dürener mit 3:1 (30:28;25:23;18:25;25:20)und steht im Viertelfinale des DVV Pokals. Dort hat die SVG Lüneburg am 25.11.2015 um 20 Uhr ein Heimspiel gegen die Chemie Volleys Mitteldeutschland zugelost bekommen. Der Sieg gegen die Dürener stand dabei lange auf Messersschneide. Denn den ersten und zweiten Satz konnten die…

Pokalkracher im Achtelfinale

Am Mittwoch um 20 Uhr trifft die SVG Lüneburg im DVV Pokal Achtelfinale auf die SWD Powervolleys Düren. Die Dürener sind der SVG Lüneburg um Trainer Stefan Hübner inzwischen bestens bekannt. In der noch jungen Bundesliga- und Pokalgeschichte der SVG trafen beide Teams bisher viermal aufeinander. Zweimal gewannen die Lüneburger, zweimal die Dürener. Eine Prognose…

SVG lädt zum Spitzenspiel

Auf dem Papier ist die Begegnung zwischen der SVG Lüneburg und den United Volleys Rhein Main am kommenden Samstag um 20 Uhr in der Gellersenhalle ein richtiges Spitzenspiel. Denn beide Teams belegen nach drei Spieltagen überraschend Platz 1 und 2 in der Volleyball Bundesliga. Und somit wird der Gewinner nach diesem Spieltag alleiniger Tabellenführer der…

SVG überzeugt auch in Rottenburg

Die SVG Lüneburg konnte ihre starke Leistung aus dem letzten Heimspiel gegen die SWD Powervolleys Düren auch beim TV Rottenburg bestätigen. Mit 3:0 (30:28;25:22;25:19) besiegten die Lüneburger vor über 1700 Zuschauern die Rottenburger und sicherten sich somit die nächsten drei Punkte, gleichbedeutend mit der zwischenzeitlichen Tabellenführung in der Volleyball-Bundesliga. Angeführt vom wie schon im letzten…

SVG mit furiosem Heimauftakt

Stehende Ovationen, eine überkochende Gellersenhalle und das nicht etwa beim Matchball, sondern in der Mitte des dritten Satzes. Doch was war geschehen? Die SVG führte bereits mit 2:0 Sätzen als Nick del Bianco mit seinen knallharten Sprungaufschlägen zu einer schier unglaublichen Aufschlagserie ansetzte. Diese endete erst beim Stand von 12:0 für die SVG Lüneburg. Entweder…

SVG mit erstem Heimspiel

Am kommenden Mittwoch um 20 Uhr bestreitet die SVG Lüneburg in der heimischen Gellersenhalle gegen die SWD Powervolleys Düren ihr erstes Heimspiel in der Saison 2015/2016. Ein Duell, das ein großes Maß an Spannung und Unterhaltung verspricht. Hat doch die SVG Lüneburg in der vergangen Saison völlig überraschend das DVV Pokal Halbfinale mit 3:2 gegen…