Nichts zu holen in Friedrichshafen

Am Sonntagabend musste sich die SVG Lüneburg dem deutschen Rekordmeister mit 0:3 (24:26;11:25;15:25) geschlagen geben. Ein besonderes Spiel war es dabei für Jannik Pörner (20). Der Youngster der SVG Lüneburg musste als Mittelblocker auflaufen. Da die Mittelblocker Scott Kevorken (Rückenbeschwerden) und Michael Schlien (in Lüneburg geblieben) nicht einsatzfähig waren, sprang der Diagonalangreifer auf der Mittelblockerposition…

Zu Gast beim Rekordmeister

Mit der Fahrt zum Rekordmeister beim VFB Friedrichshafen erfüllt sich für die SVG Lüneburg ein kleiner Traum. Vor einigen Jahren hätten wohl nur wenige der SVG Lüneburg zugetraut, eines Tages mit dem Rekordmeister Friedrichshafen um Punkte zu kämpfen. Doch momentan spielt der VFB Friedrichshafen noch in einer anderen Liga. Wirtschaftlich und sportlich zählen die Friedrichshafener…

SVG begeistert gegen Bühl

Am Samstagabend verlor die SVG Lüneburg mit 2:3 (25:22;18:25;26:24;18:25;12:15) gegen den Vorjahresdritten TV Ingersoll Bühl. Auch im fünften Saisonspiel war die Gellersenhalle mit 800 Zuschauern wieder einmal restlos ausverkauft. Und diejenigen die ein Ticket ergattern konnten, sahen eine fast perfekte Volleyball-Gala der SVG. Nach vier Sätzen mit allen Höhen und Tiefen die ein Volleyballspiel aufbieten kann…

Europacup Wochen für die SVG

Es ist schon das letzte Bundesliga-Heimspiel in diesem Jahr, und es ist noch einmal ein absolutes Highlight. Die Volleyballer der SVG Lüneburg haben am morgigen Sonnabend (20 Uhr) mit dem TV Bühl einen der drei auch international spielenden deutschen Erstligisten zum Gegner. Die Süddeutschen bekamen am Dienstag im Achtelfinal-Hinspiel des CEV-Cups im französischen Toulouse mit…

SVG klettert auf Platz fünf

Zwei Spiele galt es für die SVG Lüneburg am vergangenen Wochenende in Berlin zu gestalten. Die Aufgaben hätten unterschiedlicher nicht sein können. Zunächst galt es sich bestmöglich gegen den Deutschen Meister Berlin Recycling Volleys zu verkaufen und am Sonntag gegen die Juniorennationalmannschaft drei Punkte einzufahren. Beide Aufgaben hat die SVG Lüneburg erwartungsgemäß gelöst. Durch die…