Lümix gewinnt nach Corona-Unterbrechung

Nach der neuerlichen Corona-Unterbrechung haben wir von Lümix den Spielbetrieb in der Liga wieder aufnehmen können.
In der Staffel A des Landkreises Lüneburg wurden wir von den Hobby Tiggern zu Ende März eingeladen.
Nach einem Pokal- und einem Ligaspiel (beides 3:0 gegen Adendorf) stand also unser erst zweites Ligaspiel auf dem Programm.

Die ersten beiden Sätze gingen mit 25:19 und 25:17 recht sicher an uns. Im dritten Satz wurde dann vermehrt gewechselt. Gleichzeitig nutzen die Hobby Tigger ihre Chancen, die wir Ihnen zunehmend ermöglichten, konsequenter und konnten den Satz letztendlich mit 26:24 für sich entscheiden. Eine Aufholjagd, die zu spät Punkte einbrachte, konnten wir nicht mehr mit dem Satzgewinn abschließen. Im vierten Satz sollte das Spiel nun aber zu unseren Gunsten beendet werden. Mit einer langen Aufgabenserie konnten wir auf 24:4 davonziehen und den Sieg durch einen Aufgabenfehler der Hobby Tigger mit 25:5 feiern.

Die nächsten Spiele folgen!