SVG bricht alle Rekorde

Die SVG Lüneburg ist in dieser Saison unglaublich. Einem neuen Superlativ folgt prompt das nächste. Und so war es dieses Mal der Ticketverkauf, der für neue Rekorde sorgte. Innerhalb von zehn Minuten waren alle Online-Tickets vergriffen. Einige SVG Fans meldeten sich ungläubig bei der SVG, doch die hatet keinen Einfluss auf die Vergabe. „Die Zugriffszahlen auf…

Details

Heimspiel am Ostersamstag | Ticketinfo

Die SVG steht im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Eine Wahnsinnsleistung mit einem starken Gegner: Dem VFB Friedrichshafen. Das Halbfinale wird dabei in der Best-of-Five Serie ausgetragen. Das bedeutet, dass das Team welches zuerst drei Spiele gewinnt im Finale steht. Maximal sind also fünf Spiele möglich. Die ersten drei von fünf möglichen Spielen der Halbfinalserie…

Details

SVG tut Bühl richtig weh

Der Wahnsinn geht weiter: Die BundesligaVolleyballer der SVG Lüneburg stehen im Playoff-Halbfinale. Der beste Aufsteiger aller Zeiten sorgte gestern Abend für den nächsten Meilenstein in seiner Vereinsgeschichte, bezwang den TV Bühl mit 3:0 (25:23, 25:22, 25:21) und damit in der Best-of-3-Serie im Gesamtergebnis 2:1. Mindestens drei Vergleiche mit dem renommierten VfB Friedrichshafen sind nun im…

Details

SVG sensationell im Halbfinale

SVG unter den vier besten Mannschaften Deutschlands Mit 3:0 (25:23;25:22;25:21) setzte sich die SVG Lüneburg am späten Mittwochabend gegen den TV Ingersoll Bühl durch. Ein überraschender Erfolg, nachdem die Bühler in den vergangenen beiden Jahren zweimal im Halbfinale gestanden haben. Nun spielt die SVG Lüneburg am kommenden Mittwoch gegen den VFB Friedrichshafen, ehe am Ostersamstag…

Details

Mattsons Vertragsverlaengerung als Motivation

„Wir koennen Buehl schlagen!‘ Die Ausgangslage ist klar. Der Gewinner des Mittwochspiels zwischen der SVG Lueneburg und dem TV Ingersoll Buehl steht im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Fuer den Verlierer ist die Saison hingegen beendet. Diese Situation duerfte wohl auch einer der Gruende dafuer sein, dass die Ticketnachfrage bei der SVG so hoch wie noch…

Details

SVG gleicht aus und erzwingt Entscheidungsspiel!

  Der Traum vom Halbfinale lebt, die „Gellersenhölle“ glüht schon mal vor: Mit einem 3:2 (25:21,19:25, 25:21, 21:25, 15:5)-Triumph beim TV Bühl machten die Bundesliga-Volleyballer der SVG Lüneburg die Niederlage im ersten Pkayoff-Viertelfinale wieder wett und erzwangen einen dritten Vergleich in der Best-of-3-Serie am kommenden Mittwoch – dann wieder mit Heimvorteil in Reppenstedt. Tickets gibt…

Details