Hiermit möchten wir über das Verfahren der Ticketvergabe für das Playoff-Viertelfinale gegen den TV Ingersoll Bühl informieren. Das Viertelfinale wird im Modus „Best-of-Three“ ausgetragen. Das Team, welches zuerst zwei Spiele gewinnt, steht im Halbfinale. In einem möglichen dritten Entscheidungsspiel hat die SVG Lüneburg Heimrecht.

Das erste Heimspiel wird am 14.03.2015 um 20 Uhr in der Gellersenhalle in Reppenstedt ausgetragen.

 

Tickets hierfür können auf folgendem Wege erworben werden:

Ticketmaster Online-Shop: Ab Sonntag, den 22.02.2015 ab 10 Uhr

SVG Lüneburg Geschäftsstelle: Ab Montag, den 23.02.2015 ab 14 Uhr

Restaurant Alexander der Große, Kirchgellersen: Ab Dienstag, den 24.02.2015 ab 17 Uhr

 

||| Wir gehen von einer immensen Nachfrage aus. Deshalb weisen wir darauf hin, dass dieses Spiel bereits an den ersten ein, zwei Verkaufstagen ausverkauft sein kann |||