Kurz vor dem Beginn der Playoffs gibt es für die SVG Spieler keine Pause. Heute und Morgen trägt die SVG zwei Testspiele gegen das Dänische Spitzenteam VK Middelfart aus.

Gespielt wird am Freitag um 21 Uhr und am Samstag um 14 Uhr in der Gellersenhalle. Der Eintritt zu den Spielen ist frei. Ganz ohne Rahmenprogramm ist dies die perfekte Möglichkeit für Trainingskiebitze ein paar Einblicke in die Playoff-Vorbereitung zu erhalten. Unter dem Motto „Volleyball-light“ wird Stefan Hübner dem Großteil seines Kaders Spielpraxis geben. Und wer ganz genau hinsieht, entdeckt vielleicht auch ein neues Gesicht bei der SVG. Viel Spaß, Eier SVG Team