Eigengewächs Tommaso Rinaldi (r.) hat sich einen Platz in der Startung Six erobert. Links Tobias Krick. Foto: Homepage VGM

Heimspiel gegen VfB AUSVERKAUFT !!!

Liebe Fans !

Die SVG freut sich und ist stolz, Euch mitteilen zu können, dass die LKH Arena zum Heimspiel gegen Friedrichshafen am 30. Dezember, 20 Uhr, erstmals bei einem Volleyballspiel ausverkauft ist.

Es wird keine Abendkasse mehr geben, der Vorverkauf ist eingestellt.

Bitte kommt wegen des großen Andrangs rechtzeitig, nutzt nach Möglichkeit das Fahrrad, öffentliche Verkehrsmittel, den Bus-Shuttle ab Bahnhof, das Pendlerportal oder bildet andere Fahrgemeinschaften.

Das Spiel beginnt pünktlich – wer zu spät kommt, läuft Gefahr, den Anfang zu verpassen. Hallenöffnung ist eineinhalb Stunden vor dem ersten Aufschlag, also um 18.30 Uhr. Wer zeitig da ist, kann ja schon die Atmosphäre aufsaugen und genießen…

Das Top-Thema 

Top-Talente zusammen mit einem bekannten Routinier

Vier Nebenleute zu Ngapeth in Modenas Außenangriff

Die meisten Änderungen im Kader von Modena Volley – nächster Gegner der SVG im CEV Cup am 11. Januar – gab es vor dieser Saison im Außenangriff. Vier von fünf Spielern sind neu, wieder gegangen ist zum Beispiel nach nur einer Saison Yoandy Leal (jetzt Piacenza), ein gebürtiger Kubaner, der in Brasilien eingebürgert wurde und bei den Olympischen Spiele 2021 ein Leistungsträger der Südamerikaner war. Übrig geblieben aus dem Pool der Außenangreifer ist Weltstar Earvin Ngapeth – um den geht es aber in einer anderen Folge unser Serie. Hier stellen wir die neuen „outside hitter“ vor:

Der Franzose Nicolas Maréchal dürfte auch hierzulande bekannt sein. Der Wandervogel, der fast ein Dutzend erstklassige Vereine in mehreren Ländern durchlaufen hat, spielte in der Saison 2020/21 für den VfB Friedrichshafen. Danach ging der Routinier für ein Jahr zu Ural Ufa nach Russland. Der 35-Jährige spielte auch in Polen, der Türkei, schon früher in Italien und für einige Topklubs in der Heimat, wurde 2015 mit Frankreich Europameister und Sieger der World League (heutige Nations League) und schlug 2016 bei Olympia in Rio auf. In Modena ist er aber überraschend nicht die Nummer 2.

Der Australier Lorenzo Pope, geboren in Neuseeland, spielt eine große Rolle beim Neuaufbau der australischen Nationalmannschaft, hat in Italien aber offenbar noch Eingewöhnungsprobleme und bisher nicht wie erhofft Spielzeit bekommen – wenn, dann als Annahmespezialist. Für Australien aber war der 21-Jährige im Sommer in den elf Spielen der Nations League stets am Ball, punktete meist zweistellig, wie auch im Duell gegen das deutsche Team (1:3), wo der 2,05-Meter-Mann gleich 17-fach zuschlug.

Youngster mit großem Entwicklungsschritt

Den Status als Mann neben Ngapeth hat sich das junge Eigengewächs Tommaso Rinaldi, im B-Team aufgebaut, zumindest vorerst erobert, auch mit guten Leistungen im CEV Cup. Der 21-Jährige bestätigte damit seine Leistungen der letzten Monate: In der vergangenen Saison war er an den Ligarivalen Top Volley Cisterna ausgeliehen und wurde dort Stammspieler, im Sommer dann war er Leistungsträger des italienischen U22-Nationalteams, das Weltmeister mit einem 3:1 gegen Frankreich wurde – und Rinaldi wurde zum MVP dieser Titelkämpfe gewählt.

Für ein ähnliches Juwel wird Andrea Malavasi gehalten. Erst 17 Jahre alt, bekam der U18-Nationalspieler im Sommer seinen ersten Vertrag und auch schon ein paar Einsätze in der Superlega.

NEWS aus der Liga

Nach kurzer Weihnachtspause hat die Volleyball-Bundesliga mit zwei Spielen das Programm wieder aufgenommen. Im Einsatz war auch der nächste SVG-Gegner am Freitag, der VfB Friedrichshafen:

VfB Friedrichshafen – TSV Haching München 3:0

(25:13, 25:20, 25:17)

61 Min., 1402 Zuschauer:

MVP: Böhme (VfB)

Beste Scorer: Cacic (14), Böhme (10), Superlak (8)  – Petrusic (9), Heiskanen (8), Krenkel (7)

powervolleys Düren – TSV Giesen Grizzlys 3:1

(25:19, 25:22, 18:25, 29:27)

117 Min., 750 Zuschauer:

MVP: Brand (Düren)

Beste Scorer: Brand (19), Gevert (15), van der Ent (14) – Mantha (19), Iribane (15), Wagner (10)

CEV-Cup, Volleyball-Bundesliga, Volleyball-News

Schreibe einen Kommentar