Cartoflex GmbH neuer SVG Partner

Die SVG Lüneburg ist stolz darauf bekanntgeben zu dürfen, dass die Cartoflex GmbH und Lüneburgs Bundesliga-Volleyballer zukünftig eine gemeinsame Partnerschaft eingehen werden. Das Unternehmen Cartoflex dürfte dabei nahezu allen Lüneburgern ein gängiger Begriff sein. Denn das in Lüneburg beheimatete Unternehmen ist zugleich eines der modernsten Wellpappen-Werke in Norddeutschland. Das familiengeführte mittelständische Unternehmen produziert Transportverpackungen, Verkaufsverpackungen und Displays in Groß- und Kleinauflagen. „Wir freuen uns ganz besonders dieses starke Unternehmen in der starken SVG Familie begrüßen zu dürfen“, freut sich SVG Geschäftsführer Andreas Bahlburg. Dabei wird die Firma Cartoflex zukünftig mit einem großen Banner und weiteren Werbemitteln in der Gellersenhalle vertreten sein. „Die Partnerschaft passt hervorragend zu unserem Konzept starke regionale Marken zusammenzuführen“, so Andreas Bahlburg. Der Geschäftsführende Gesellschafter der Cartoflex GmbH, Matthias Hebrok, freut sich dabei bereits auf die kommende Saison: „Die SVG als erfolgreichster Volleyball-Standort Norddeutschlands und wir als einer der modernsten Standorte Norddeutschlands für Wellpappe: Das passt hervorragend zusammen. Zudem habe ich selbst schon mehrfach die Stimmung bei den Heimspielen in der Gellersenhalle erleben dürfen. Immer wieder ein tolles Erlebnis, deshalb fiebern wir jetzt gemeinsam dem Saisonstart entgegen.“ Der Saisonstart der SVG Lüneburg ist am 22.10.2016 gegen die TSG Solingen Volleys.