Derbyzeit in Niedersachsen!

Es geht immer noch besser… Kontinuität in den Leistungen ist der Anspruch Stark waren die letzten Auftritte der LüneHünen, makellos sogar die Ergebnisse. Zwei glatte 3:0-Siege, besonders der Triumph am letzten Wochenende in Düren, haben beeindruckt und dafür gesorgt, dass nun bei zwei Heimspielen in Folge wieder die bekannt euphorische Stimmung in der Gellersenhalle herrscht…

Details

Black Friday Sale!

Black Friday! Volleyball-Fans aufgepasst: Verbilligte Eintrittskarten für die Heimspiele der SVG Lüneburg! Einmaliger Rabatt von 20 % in allen Kategorien und für alle noch anstehenden Hauptrunden-Heimspiele der laufenden Saison in der Männer-Bundesliga von der SVG Lüneburg, auch der Heimspiele in Hamburg. Nur im Internet über das Portal „Ticketmaster“ und nur an diesem Freitag von 0.00…

Details

Verdienter 3:0 Erfolg

Ein Match mit Wow-Effekt LüneHünen mit rundum starkem Auftritt in Düren Auch im sechsten Jahr Volleyball-Bundesliga sorgen die LüneHünen noch für faustdicke Überraschungen, ja sogar Premieren. In Düren haben sie bisher erst einmal gewonnen, im Playoff-Viertelfinale der Saison 2015/16 mit einem 3:1. In der Hauptrunde nahmen sie erst einmal einen Punkt mit, 2:3 in der…

Details

Neues Spiel, neues Glück

Aufschlag hat enorme Bedeutung In Düren soll es besser laufen als kürzlich im Pokal Die Erinnerung an das letzte Aufeinandertreffen ist alles andere als angenehm. Aber so einen schwarzen Tag erwischt man ja nicht zweimal innerhalb von drei Wochen – unter diesem Motto steht das nächste Spiel der SVG Lüneburg in der Volleyball-Bundesliga am Sonnabend…

Details

3:0 Heimsieg gegen KW Bestensee

Aufatmen bei den LüneHünen Endlich ein Aufschlagdruck, der Wirkung hat Große Erleichterung allerseits: Bei den Fans der LüneHünen, bei der Mannschaft selbst und auch im Trainerstab und Staff war ein tiefes Aufatmen unüberhörbar: Die SVG kann doch noch gewinnen – und das sogar souverän beim 3:0 (25:18, 25:10, 25:23) gegen die Netzhoppers KW-Bestensee in gerade…

Details

Herausfordernde Woche

LüneHünen sind heiß auf Punkte Netzhoppers kommen mit frischem Selbstvertrauen Was für ein Kontrastprogramm für die LüneHünen: Am Mittwochabend der Auftritt im Volleyball-Tempel, der Max-Schmeling-Halle, bei der Übermannschaft Berlin Volleys. Nun, drei Tage später, kommt mit den Netzhoppers KW-Bestensee ein (vermeintlicher) Underdog der Liga in die Gellersenhalle. Und diese Aufgabe am Sonnabend (19 Uhr) wird…

Details

Der Meister wartet

Den nächsten Schritt in der Entwicklung gehen In Berlin geht es für die LüneHünen am Mittwoch weiter Speziell gegen die Berlin Volleys haben die LüneHünen in den letzten Jahren einige große, ja legendäre Schlachten geschlagen und immer mal wieder Überraschungen gelandet. Bei der Neuauflage dieses Duells David gegen Goliath scheint so ein Ausrufezeichen aber nun…

Details

SVG fehlt noch der Killerinstinkt

Toller Auftritt bleibt gegen Frankfurt unbelohnt Lange, spektakuläre Ballwechsel, Kampf bis zum letzten Aufschlag, begeisterte Fans: Diese Attribute gehören bei Spielen der LüneHünen einfach dazu und sie waren in der Gellersenhölle am Sonnabend wieder wie in den besten Zeiten vorhanden. Was noch fehlte beim Heimauftritt gegen die United Volleys Frankfurt war das dazu passende Ergebnis,…

Details