Tickets für das Spitzen- und Pokalspiel erhältlich!

Schon am kommenden Samstag um 20 Uhr  trägt die SVG Lüneburg das erste richtige Spitzenspiel in der Volleyball Bundesliga gegen die United Volleys Rhein Main aus.  Auf dem Papier spielt dann nämlich der Tabellenerste gegen den Tabellenzweiten. Und die Lüneburger erwarten mit den United Volleys einen richtigen Brocken. Es ist zwar die Premierensaison der Frankfurter…

Details

SVG überzeugt auch in Rottenburg

Die SVG Lüneburg konnte ihre starke Leistung aus dem letzten Heimspiel gegen die SWD Powervolleys Düren auch beim TV Rottenburg bestätigen. Mit 3:0 (30:28;25:22;25:19) besiegten die Lüneburger vor über 1700 Zuschauern die Rottenburger und sicherten sich somit die nächsten drei Punkte, gleichbedeutend mit der zwischenzeitlichen Tabellenführung in der Volleyball-Bundesliga. Angeführt vom wie schon im letzten…

Details

Es wird ungemütlich im alten Wohnzimmer

Für einen Spieler der SVG Lüneburg sind Spiele beim TV Rottenburg immer etwas besonderes. René Bahlburg trug von 2010-2014 das Trikot der Rottenburger, davon zwei Jahre lang als Kapitän. Am kommenden Samstag um 19:39 Uhr (live auf sportdeutschland.tv) kehrt er nun in sein altes Wohnzimmer zurück: Die von innen komplett in pink gestaltete Paul-Horn-Arena in…

Details

SVG mit furiosem Heimauftakt

Stehende Ovationen, eine überkochende Gellersenhalle und das nicht etwa beim Matchball, sondern in der Mitte des dritten Satzes. Doch was war geschehen? Die SVG führte bereits mit 2:0 Sätzen als Nick del Bianco mit seinen knallharten Sprungaufschlägen zu einer schier unglaublichen Aufschlagserie ansetzte. Diese endete erst beim Stand von 12:0 für die SVG Lüneburg. Entweder…

Details

SVG mit erstem Heimspiel

Am kommenden Mittwoch um 20 Uhr bestreitet die SVG Lüneburg in der heimischen Gellersenhalle gegen die SWD Powervolleys Düren ihr erstes Heimspiel in der Saison 2015/2016. Ein Duell, das ein großes Maß an Spannung und Unterhaltung verspricht. Hat doch die SVG Lüneburg in der vergangen Saison völlig überraschend das DVV Pokal Halbfinale mit 3:2 gegen…

Details

Die schöne Unbekannte

Sechs Spiele gab es zum Auftakt der 41. Saison der Volleyball-Bundesliga. Und nur eines davon endete mit einem 3:0. Viel ist vor der Saison über eine spannende Liga und eine höhere Leistungsdichte gesprochen worden. Zu viel versprochen worden ist dabei scheinbar nicht. Okay, es war erst der allererste Spieltag in dieser Saison. Doch es hat…

Details

„Das wird eine richtig, richtig spannende Saison“

Die gute Nachricht vorweg: Die SVG Lüneburg punktet auswärts am ersten Spieltag beim TSV Herrsching, muss sich aber im Tie-Break hauchdünn mit 2:3 (22:25;14:25;25:23;25:16;12:15) gegen starke Herrschinger geschlagen geben. Dabei bekamen die 1000 Zuschauer in der ausverkauften Nikolaushalle in Herrsching von beiden Teams alles geboten, was der Volleyball-Sport zu bieten hat. Die Herrschinger starteten wie…

Details

SVG ist absolut bereit

„Absolut bereit“ – so kurz und knapp beschreibt SVG Geschäftsführer Andreas Bahlburg die Ausgangslage der SVG Lüneburg vor dem Saisonstart am kommenden Samstag um 18 Uhr beim TSV Herrsching. „Unsere Jungs haben eine gute, achtwöchige Vorebereitung hinter sich, mit Steven Marshall ist unser Kader nun komplett und gegen Herrsching haben wir in der letzten Saison…

Details

Steven Marshall ist da!

Eine Woche vor Saisonbeginn ist der Kader von Trainer Stefan Hübner komplett. Steven Marshall stößt als letzter zur Mannschaft der SVG. Der kanadische Nationalspieler verpasste den Großteil der Vorbereitung, da er mit der kanadischen Nationalmannschaft im Einsatz war. Insgesamt 39 Länderspiele absolvierte Marshall in den vergangenen Monaten. Ein große Belastung für den Kanadier? „Nein, es…

Details