Der sechste Streich

Mit dem sechsten Sieg in Folge klettert die SVG kurzzeitig auf den vierten Tabellenrang in der Volleyball Bundesliga. Beim 3:0 (25:21;25:20;25:15) gegen den TV Rottenburg überzeugte die SVG auf ganzer Linie und feierte schon den vierten 3:0 Erfolg in der 1. Volleyball Bundesliga. Dabei sah es zu Beginn des Spiel nach einer ganz engen Partie…

Details

SVG trifft auf starkes Kollektiv

Wenn am kommenden Samstag um 20 Uhr der Anpfiff in der Gellersenhalle gegen den TV Rottenburg ertönt, können sich die Fans gewiss sein: Die Spieler der SVG um Kapitän Scott Kevorken werden bis in die Haarspitzen motiviert sein! Nach der knappen 2:3 Hinspielniederlage gegen Rottenburg sinnt die SVG auf Revanche und möchte ihren sechsten Sieg in…

Details

Fünfter Sieg in Folge für die SVG

Es war ein hartes Stück Arbeit gegen die Netzhoppers Königswusterhausen, doch die Siegesserie der SVG Lüneburg hielt auch gegen die Brandenburger. Damit ist die SVG seit fünf Spielen ungeschlagen und arbeitet weiter am Image des Überraschungsaufsteigers. Nach einem ausgeglichenen Start konnte sich die SVG letztendlich verdient mit 3:2 bei den Netzhoppers Königswusterhausen durchsetzen. Seinen ersten…

Details

SVG schmiedet Bündnis mit Aachen

Die Ladies in Black, Aachens Sportmannschaft des Jahres 2014, bilden mit der SVG Lüneburg beim Pokalfinale im Gerry-Weber Stadion (Halle/Westfalen) gemeinsam eine Fanallianz. Dieser Zusammenschluss ist möglich, da das Herrenfinale als auch das Frauenfinale traditionell am selben Tag ausgetragen werden. „Das ist eine tolle Kooperation mit einem Partner, der perfekt zu uns passt. Jetzt wollen wir zusehen,…

Details