Packender Fight geht an die LüneHünen

„Ein toller Fight!“, lautete das Fazit von SVG-Trainer Stefan Hübner zu diesem packenden Spiel in der Gellersenhalle. Da gab es auch keine zwei Meinungen. Zwei Teams auf Augenhöhe zeigten leidenschaftlichen Volleyballsport, bei dem am Ende die gastgebende SVG als Sieger die Halle verließ. Von Beginn an zeigte sich, dass sich hier zwei absolut gleichwertige Mannschaften…

Details

LüneHünen wollen Tabellenplatz von Herrsching zurück

Der Frust vom unglücklichen 1:3 ist bei den LüneHünen abgehakt, in der Gellersenhölle soll nun Versäumtes nachgeholt und das Punktekonto weiter aufgestockt werden. Das ist am Sonnabend (20 Uhr) doppelt wichtig, dem mit dem TSV Herrsching kommt einer der Rivalen um Playoff-Platz 5 – ein Rang der wohl am ehesten realistisch ist, auch wenn Platz…

Details

Kein Happy-End nach tollem Match in Düren

Schon die ersten Ballwechsel zeigten, was das – wieder einmal – für ein Schlagabtausch werden würde, nach packenden 122 Minuten aber leider ohne Happyend für die LüneHünen. 1:3 (27:29, 20:25, 25:23, 23:25) verloren die ein Duell bei den powervolleys Düren, das 1400 Zuschauer restlos begeisterte Es soll auswärts einfach nicht sein: Auch die bisher beste…

Details

Überraschung in Düren käme nun gerade recht

„Bisher sind wir in der Rückrunde in allen Jahren stärker geworden. Das wollen wir auch jetzt, und ich denke, da dürfen wir auch durchaus optimistisch sein. Wir kommen immer besser in Schwung“, wagt Bernd Schlesinger, Sportlicher Leiter und Co-Trainer der LüneHünen, eine Prognose für den Rest der Hauptrunde, die am Mittwoch mit dem erwarteten 3:0…

Details

SVG Lüneburg erfüllt Erwartungshaltung

Am Ende war es der erwartete ungefährdete 3:0-Erfolg für die SVG Lüneburg gegen die Bergischen Volleys. „Im ersten und dritten Satz haben wir das gut gespielt, wenig Fehler gemacht und unsere Punkte sauber herausgespielt“, resümierte SVG-Coach Stefan Hübner nach der Partie.   Hochkonzentriert ging die SVG in die Begegnung, um erst gar nicht die Gäste…

Details

Nichts zu holen am Bodensee!

LüneHünen schwimmen am Bodensee zu lange Der Traum von einer Überraschung war schnell ausgeträumt – auch die LüneHünen konnten den Siegeszug des VfB Friedrichshafen nicht stoppen. Mit einem 3:0 (25:22, 25:14, 28:26) bauten die Häfler ihre Erfolgsserie aus, verbuchten in ihrem ersten Heimspiel des Jahres den zehnten Drei-Punkte-Sieg im zehnten Spiel. Wettbewerbsübergreifend war es gar…

Details

Zweiter Versuch am Bodensee

Es ist eines dieser Spiele, die in der blumigen Sportsprache oft so beschrieben werden: „Sie haben eigentlich keine Chance, aber die wollen sie nutzen“. Stefan Hübner, Chefcoach der LüneHünen kann solchen Floskeln außer einem Schmunzeln wenig abgewinnen. „Sicher wird das sehr schwer,“ ist ihm vor dem Auftritt beim Spitzenreiter VfB Friedrichshafen klar, „wir dürfen keine…

Details

LüneHünen bärenstark in Block und Feldabwehr

Das nennt man einen gelungenen Start ins Jahr: Die LüneHünen begeisterten mit einem 3:1 (25:21, 32:30) 21:25, 25:16) gegen den TV Bühl ihre treuen Fans, die die „Gellersenhölle“ wieder einmal zum Brodeln brachten und das Klettern in der Tabelle auf Rang 7 sowie die drei Punkte nach einem hochklassigen Auftritt beider Teams feierten. Schon allein…

Details

LüneHünen wollen Bisons einfangen

LüneHünen wollen Bisons einfangen Mit einem hoch interessanten Heimspiel starten die LüneHünen ins neue Jahr (Sbd., 20 Uhr): Zu Gast in der Gellersenhalle ist der TV Bühl, der der SVG wieder einmal wie in den Vorjahren eine möglichst gute Ausgangsposition für die Playoffs streitig machen will. Einen Punkt – aber auch ein Spiel – mehr…

Details

Neujahrs-Aktion

SVG – Bergische Volleys Mittwoch, 17.01.2018, 20:00 Uhr   Heimspiel Tickets bei der SVG haben bekanntlich einen besonderen Wert: Sie sind in der Regel ausverkauft. So gibt es auch für diesen Sonnabend gegen Bühl nur noch ein Restkontingent. Und: Wer seine Karte zum übernächsten Heimspiel mitbringt und vorlegt, erhält dann eine Ermäßigung um 2 €…

Details