Die SVG steht im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Eine Wahnsinnsleistung mit einem starken Gegner: Dem VFB Friedrichshafen. Das Halbfinale wird dabei in der Best-of-Five Serie ausgetragen. Das bedeutet, dass das Team welches zuerst drei Spiele gewinnt im Finale steht. Maximal sind also fünf Spiele möglich. Die ersten drei von fünf möglichen Spielen der Halbfinalserie gegen den VFB Friedrichshafen sind terminiert worden. Der VFB Friedrichshafen genießt auf Grund seines ersten Platzes nach der Hauptrunde zweimal Heimrecht (1.4. und 8.4.15, jeweils 20 Uhr) und die SVG hat einmal Heimrecht. Das Heimspiel in der Gellersenhalle wird dabei am Ostersamstag um 20 Uhr in Reppenstedt ausgetragen.

! Alos nicht – wie direkt nach dem Spiel in der Gellersenhalle angekündigt – am Ostersonntag !

Es wird wie beim Viertelfinale ein Online-Ticketkontingent und ein Kontingent in der SVG Geschäftsstelle zu kaufen geben.

  • Online-Tickets werden im Ticketmaster Shop ab Sonntag, 10 Uhr verfügbar sein.
  • Geschäftsstellen-Tickets werden ab Montag, 14 Uhr in der SVG Geschäftsstelle verkauft werden.