SVG verliert packendes Spitzenspiel

Mit 1:3 (19:25;25:19;13:25;25:23) musste sich die SVG Lüneburg im Spitzenspiel gegen die United Volleys Rhein Main geschlagen geben. In einem mitreißenden Spiel deutete zunächst vieles auf eine Entscheidung im Tie-Break hin, doch die Lünehünen hatten die Rechnung ohne die Gäste aus Frankfurt gemacht. Das Team um den an diesem Tag überragend spielenden Christian Dünnes (MVP…

Details

SVG lädt zum Spitzenspiel

Auf dem Papier ist die Begegnung zwischen der SVG Lüneburg und den United Volleys Rhein Main am kommenden Samstag um 20 Uhr in der Gellersenhalle ein richtiges Spitzenspiel. Denn beide Teams belegen nach drei Spieltagen überraschend Platz 1 und 2 in der Volleyball Bundesliga. Und somit wird der Gewinner nach diesem Spieltag alleiniger Tabellenführer der…

Details

Tickets für das Spitzen- und Pokalspiel erhältlich!

Schon am kommenden Samstag um 20 Uhr  trägt die SVG Lüneburg das erste richtige Spitzenspiel in der Volleyball Bundesliga gegen die United Volleys Rhein Main aus.  Auf dem Papier spielt dann nämlich der Tabellenerste gegen den Tabellenzweiten. Und die Lüneburger erwarten mit den United Volleys einen richtigen Brocken. Es ist zwar die Premierensaison der Frankfurter…

Details

SVG überzeugt auch in Rottenburg

Die SVG Lüneburg konnte ihre starke Leistung aus dem letzten Heimspiel gegen die SWD Powervolleys Düren auch beim TV Rottenburg bestätigen. Mit 3:0 (30:28;25:22;25:19) besiegten die Lüneburger vor über 1700 Zuschauern die Rottenburger und sicherten sich somit die nächsten drei Punkte, gleichbedeutend mit der zwischenzeitlichen Tabellenführung in der Volleyball-Bundesliga. Angeführt vom wie schon im letzten…

Details

Es wird ungemütlich im alten Wohnzimmer

Für einen Spieler der SVG Lüneburg sind Spiele beim TV Rottenburg immer etwas besonderes. René Bahlburg trug von 2010-2014 das Trikot der Rottenburger, davon zwei Jahre lang als Kapitän. Am kommenden Samstag um 19:39 Uhr (live auf sportdeutschland.tv) kehrt er nun in sein altes Wohnzimmer zurück: Die von innen komplett in pink gestaltete Paul-Horn-Arena in…

Details

SVG mit furiosem Heimauftakt

Stehende Ovationen, eine überkochende Gellersenhalle und das nicht etwa beim Matchball, sondern in der Mitte des dritten Satzes. Doch was war geschehen? Die SVG führte bereits mit 2:0 Sätzen als Nick del Bianco mit seinen knallharten Sprungaufschlägen zu einer schier unglaublichen Aufschlagserie ansetzte. Diese endete erst beim Stand von 12:0 für die SVG Lüneburg. Entweder…

Details