SVG steht im Viertelfinale

Die SVG Lüneburg behauptet sich gegen stark verbesserte Dürener mit 3:1 (30:28;25:23;18:25;25:20)und steht im Viertelfinale des DVV Pokals. Dort hat die SVG Lüneburg am 25.11.2015 um 20 Uhr ein Heimspiel gegen die Chemie Volleys Mitteldeutschland zugelost bekommen. Der Sieg gegen die Dürener stand dabei lange auf Messersschneide. Denn den ersten und zweiten Satz konnten die…

Details

Pokalkracher im Achtelfinale

Am Mittwoch um 20 Uhr trifft die SVG Lüneburg im DVV Pokal Achtelfinale auf die SWD Powervolleys Düren. Die Dürener sind der SVG Lüneburg um Trainer Stefan Hübner inzwischen bestens bekannt. In der noch jungen Bundesliga- und Pokalgeschichte der SVG trafen beide Teams bisher viermal aufeinander. Zweimal gewannen die Lüneburger, zweimal die Dürener. Eine Prognose…

Details

SVG verliert packendes Spitzenspiel

Mit 1:3 (19:25;25:19;13:25;25:23) musste sich die SVG Lüneburg im Spitzenspiel gegen die United Volleys Rhein Main geschlagen geben. In einem mitreißenden Spiel deutete zunächst vieles auf eine Entscheidung im Tie-Break hin, doch die Lünehünen hatten die Rechnung ohne die Gäste aus Frankfurt gemacht. Das Team um den an diesem Tag überragend spielenden Christian Dünnes (MVP…

Details

SVG lädt zum Spitzenspiel

Auf dem Papier ist die Begegnung zwischen der SVG Lüneburg und den United Volleys Rhein Main am kommenden Samstag um 20 Uhr in der Gellersenhalle ein richtiges Spitzenspiel. Denn beide Teams belegen nach drei Spieltagen überraschend Platz 1 und 2 in der Volleyball Bundesliga. Und somit wird der Gewinner nach diesem Spieltag alleiniger Tabellenführer der…

Details

Tickets für das Spitzen- und Pokalspiel erhältlich!

Schon am kommenden Samstag um 20 Uhr  trägt die SVG Lüneburg das erste richtige Spitzenspiel in der Volleyball Bundesliga gegen die United Volleys Rhein Main aus.  Auf dem Papier spielt dann nämlich der Tabellenerste gegen den Tabellenzweiten. Und die Lüneburger erwarten mit den United Volleys einen richtigen Brocken. Es ist zwar die Premierensaison der Frankfurter…

Details

SVG überzeugt auch in Rottenburg

Die SVG Lüneburg konnte ihre starke Leistung aus dem letzten Heimspiel gegen die SWD Powervolleys Düren auch beim TV Rottenburg bestätigen. Mit 3:0 (30:28;25:22;25:19) besiegten die Lüneburger vor über 1700 Zuschauern die Rottenburger und sicherten sich somit die nächsten drei Punkte, gleichbedeutend mit der zwischenzeitlichen Tabellenführung in der Volleyball-Bundesliga. Angeführt vom wie schon im letzten…

Details